13.02.2010

Anreise zu den XXI Winterspielen in Vancouver mit Umwegen

Kaum schneit es endlich ein bißchen in Muenchen, schon geht am Flughafen garnichts mehr.
Heidi, Anna u. Simon sind glücklicherweise schnell u. rechtzeig weg gekommen und haben ihren Flieger planmässig in Frankfurt erreicht.
Martl, Alex, Herbert, Julia und ich sind nach etlichen Verschiebungen und knapp 3,5 h Wartezeit im Flieger auch in Frankfurt gelandet, allerdings ohne Chance noch weiterzukommen. Nach sehr freundlicher Hilfe diverser Lufthansamitarbeiter/innen (Fr. Lenz, Fr. Pritz, Hr.Luuka, Hr. Sikora) und vielen Anderen klar war, auf welcher Route wir nach Vancouver kommen. Das Gepäckchaos konnten wir auch einigermassen lüften.
Nun sind wir mit einem Tag Verspätung in Vancouver angekommen.
Mit geliehener Olympiaausstattung sind Julia, Anna, Heidi, Martl, Simon u. Alex mit der dt. Mannschafte einmarschiert. Herbert u. ich haben uns den Großteil der Veranstaltung von der Tribüne angesehen. War auch cool.
Leider ist beim Entzüden der Flamme etwas schiefgelaufen - einer der Marterpfähle kam aus dem Hallenboden nicht mehr hoch und das OK musste improvisieren. Mehrfaches wiederholen der Hymne hat dann doch nichts genutzt und die Flamme kam dann letztendlich über 3 statt 4 Pfälle noch ans Ziel.
Heute hat uns beim Frühstück Arni Schwarzenegger Gesellschaft geleistet.e
Das Gepäck ist auch für nachmittag avisiert - lassen wir uns überraschen und improvisieren.
Zum Training werden wir nun versuchen nach Whistler zu kommen und dort einige Fahrten zu machen. Wie sagt Herbert " die Latten müssen bewegt werden" unsere Sportler auch.
So long & keep smiling

09.02.2010

DSV Ski Cross Team - Abreise nach Vancouver zu den Games

Am Donnerstag gehts dann endlich los von München über Frankfurt nach Vancouver ins Olympische Dorf.
Die Spannung und die Vorfreude steigt langsam. Die letzten Vorbereitungen sind getroffen worden und alle freuen sich gut vorbereitet auf das grosse Abenteuer.
Wir halten euch auf dem Laufenden

Simon Stickl bei TV Total / Stefan Raab

Ski Cross / Simon Stickl bei Stefan Raab in TV Total