01.03.2010

Back Vancouver - Olympic Games

Langsam verschwindet der Jet Lag. Nach einer langen Rückreise am Freitag und wieder mal nicht kompletten Gepäck, das dann am Samstag kam, geht es schon wieder weiter mit dem Reiseprogramm für den Rest des SX Weltcups. Am Mittwoch geht es nach Schweden/ Branäs. Dort ist wieder richtiger Winter mit ausreichend Schnee. Auch wenn Jeff Ihaksi einen sehr guten Job mit den Leuten in Cypress gemacht hat, war die Schneebedingungen doch eher Frühlingshaft als winterlich.
Morgen, am Dienstag, ist noch ein Olympiaempfang in München, mit Autokarawane "durch" das Siegestor, was lt. B3 noch nicht mal der FC Bayern genehmigt bekommt, zum Marienplatz und Eintrag ins Goldene Buch der Stadt München (nur Athleten).